Verhaltensbiologie & Führung

Passwörter, sind wir zu blöd?

| Keine Kommentare

Agil ohne Planung
Ina Müller, die in Ihrem Song „Die Nummer“ zum Bankomat geht, dreimal die falsche PIN tipp, war es mein Geburtsjahr rückwärts oder richtig rum? verzweifelt nach Eselbrücken sucht und es einfach nicht hinkriegt. Wir war nochmal meine PIN oder mein Passwort? Wie soll ich mir das alles nur merken. Da verwundert es nicht, das an manch einem Notebook im Büro gleich das Passwort auf einem Post-It klebt. Ein Horror-Szenario für Sicherheitsbeauftrage im Unternehmen. Selbst das Passwort von Mark Zuckerberg von Facebook wurde schon gehackt. Sind wir einfach zu blöd? Nein!

Was steckt dahinter?

Je komplizierter ein Passwort, desto schwerer ist es zu knacken. Bei meinem Zahlenschloss mit vier Ziffern am Fahrrad gibt es 10.000 Möglichkeiten: für uns mühsam alles durchzuprobieren, für einen Algorithmus ein leichtes Spiel. Das macht ein Algorithmus im Handumdrehen. Nutzen wir vielen zufällige Ziffern und Zeichen für Passwörter, fällt es uns schwer das Passwort sich zu merken. Und wir brauchen viele Passwörter in der digitalen Welt.

Fazit: Der Mensch ist für Passwörter nicht gemacht

Der Aufwand für sichere Passwörter ist für uns immens. Es ist eine Frage, wie schwer wir es einem Algorithmus machen, es zu knacken. Und für uns entsteht relativ schnell das Dilemma, sich viele verschiedene Passwörter auf diversen Systemen zu merken. Außer sie sind Gedächtnisprofi. Klar gibt es dafür Methoden, aber auch das können Algorithmen besser.

Beim Durchforsten von unzähligen Passwortmöglichkeiten sind Algorithmen sehr „fit“ sind und wir als Menschen eindeutig unterlegen.

Also eins zu null gegen uns.

Agil ohne Planung
Das ist ein weiterführender Online Artikel zu meinem Buch:

Agil ohne Planung
Wie Unternehmen von der Natur lernen können
Menschen planen wie wild. Die Natur macht einfach.

Passend zum Buch meine Keynotes und Seminare:

PDF – Handelsblatt Interview „Die Natur plant nicht!“

Die Natur plant nicht und ist agiler als jedes Unternehmen

Autor: Dr. Barbara Niedner

Als Verhaltensbiologin und Führungskräftetrainerin in namhaften Unternehmen bringe ich die Prinzipien der Natur, die sich über Millionen von Jahren agil wandlungsfähig angepasst hat, in die digitale Ära.

Schreibe einen Kommentar