Über mich

dr-barbara-niednerDr. rer. nat. Barbara Niedner

– Keynote-Speakerin und Führungskräftetrainerin
– Dozentin an der Universität der Bundeswehr in München
– Systemische Business Coachin (DBVC)
– Schülerin des Verhaltensforscher Prof. Dr. Irenäus Eibl-Eibesfeldt

Meine Keynotes und Trainings aus der Verhaltensbiologie sind einzigartig, wissenschaftlich fundiert und mit klaren Praxisbezug fürs tägliche Doing.

  • Durch die Verhaltensforschung sehe ich Dinge, die andere nicht sehen.
  • Ich schaue genau hin, was Menschen und Unternehmen einzigartig macht.
  • Als Querdenkerin bin ich die perfekte Sparringpartnerin für neue Ideen und Wege.

Ganz wichtig: immer ehrlich, aber mit Taktgefühl bringe ich Menschen dazu, über ihre Persönlichkeit und ihr Handeln zu reflektieren, Neues auszuprobieren und zu verändern.

Als Verhaltensbiologin, Führungskräftetrainerin in namhaften Unternehmen und Dozentin für „Digitalisierung und Zukunft Internet“ an der Universität der Bundeswehr habe ich Innovationen und die Digitalisierung fest im Blick und passe mein Angebot für Unternehmen agil an die neuen Herausforderungen an. Die Universalien des menschlichen Verhaltens geben mir persönlich Zuversicht, Ungewissem mit Lust zu begegnen.

Ich habe langjährige Erfahrung bei BMW und anderen Industrieunternehmen – mit exzellenten Bewertungen. Dabei konnte ich Einblicke gewinnen in das Innovationsmanagement, Matrixstrukturen, den Einkaufsprozess und die Unternehmenskultur über verschiedene Fachbereiche und Produktionsstätten hinweg. Selbstverständlich bin ich in verschiedenen anderen Branchen tätig. Weiter unten finden Sie einen Auszug aus meiner Kundenliste.

Wissenschaftlerin mit Forscherinnengeist
Humorvoll, lebendig, praktisch
Ich habe feine Antennen für Neues: Immer auf Empfang
Digitale Leidenschaft + Expertise
Big Data des weiblichen Flirtverhaltens
Für was braucht es Twitter? Als Dozentin an der Universität der Bundeswehr
Mein Spürsinn für signifikante Daten

Für diese Unternehmen bin oder war ich tätig

BMW, T-Systems, Bosch Automotive, Rodenstock, Deloitte, Würth, Siemens, B/S/H München, SIBE Steinbeis, VDI Verein Deutscher Ingenieure, VBM Verband der Bayerischen Metall- und Elektroindustrie, emz Elektromanufaktur Zangenstein, Fujitsu, HP Hewlett-Packard, Freudenberg, Lindner Holding, Rohrbach Zement, Deventer Logistik, Rheingas, Viterra Energy, Bayern LB, Stadtsparkasse München, Sparkasse Kulmbach, Raiffeisenbank Tölzer Land, Swiss Life, Swiss Re, Barmenia Versicherung, GENO Consult, Agentur Rheinfaktor, TEXT 100 PR-Agentur, Agentur BGKS, Management Circle, MAM Management Akademie München, VA Akademie, IHK Nord Westfalen, RKW Bayern, ÖPWZ Wien, Essilor Optik, Creaton Tondachziegeln, Accor Hotellerie, Rewe, Simmel, WIV, ARD, ZDF & zahlreiche Teilnehmer aus offenen Seminaren.

Qualifikation und weitere berufliche Stationen

  • Promotion und wissenschaftliche Mitarbeiterin
    Acht Jahre Wissenschaftlerin an der Forschungsstelle für Humanethologie Max-Planck-Gesellschaft bei Prof. Dr. Irenäus Eibl-Eibesfeldt (Konrad Lorenz, Graugänse).
    Arbeitsgebiete: Flirtverhalten, Kommunikation und elementare Interaktionsstrategien im Kulturenvergleich. Abschluss Promotion in der Biologie an der Ludwig Maximilians Universität München. Doktorarbeit: „Werbeverhalten von Frauen in zwei Münchner Lokalen“.
    Siegerin des Young Investigators Award der International Society for Human Ethology (ISHE)
  • Keynote-Speakerin und Trainerin seit über einem Jahrzehnt in namhaften Unternehmen – Verhaltensbiologie & Führung
    Die Biologie des menschlichen Verhaltens im Bereich Führung, Innovation, Digitale Transformation, Diverstiy und Verkaufen
  • Systemische Business Coachin (DBVC)
    Systemische Coaching-Ausbildung vom Deutschen Bundesverband Coaching e.V. DBVC anerkannt
  • Dozentin Universität der Bundeswehr München
    Lehrveranstaltungen studium plus im Bereich Digitalisierung und Zukunft Internet
  • International Polished Diamand Grader (IGI)
    Ausbildung am International Gemological Institute (IGI) in Antwerpen
  • Gründungsgesellschafterin TechnUm GmbH und Vorständin  Xeratec AG
    (1994 – 2003) Innovative Bionik Werkstoffe

Neugierig?

Dann rufen Sie mich an: 089 – 64 96 38 22 oder senden Sie mir eine E-Mail.