Dr. Barbara Niedner

Verhaltensbiologie & Führung

7. Dezember 2017
von Dr. Barbara Niedner

Was ist fehlerhaft?

Ein Kind leidet darunter klein zu sein. Die Eltern, die beide klein sind, reden dem Kind gut zu, dass es doch noch groß wird. Ist das Ziel groß sein, nehme ich klein als „fehlerhaft“ wahr.   Nicht alles, was anders … Weiterlesen

30. November 2017
von Dr. Barbara Niedner

Der Zufall + die Ausreißer

Der Zufall hat in Unternehmen ein riesige Bedeutung: Unvorhergesehenes passiert ständig. Ob durch äußere Einflüsse, weil sich was anders entwickelt, als gedacht – oder durch vermeintliche Fehler. Firmen hassen den Zufall, auch wenn sie ihn gerne als Erfolg verbuchen, wenn … Weiterlesen

24. November 2017
von Dr. Barbara Niedner

Abkehr vom Protektionismus: Patente für alle!

Patente sichern die Früchte der Forschung ab, um erst mal selbst ernten zu können. Durch diesen Protektionismus verhindern sie Innovationen und Vielfalt. Open Source ist der Gegentrend zu Patenten. Geläufig ist der Begriff im Zusammenhang mit Software, etwa dem kostenlosen … Weiterlesen

3. Mai 2017
von Dr. Barbara Niedner

brand eins “Was können wir von der Natur lernen?”

In der Jubiläumsausgabe von brand eins meine Antwort auf “Was können wir von der Natur lernen?” Barbara Niedner: „Die Natur floriert, indem sie viele Optionen schafft. Sie sorgt für Artenvielfalt und lässt ständig Neues entstehen.“ Protokoll: Julia Lauter, Seite 99 … Weiterlesen

30. Januar 2017
von Dr. Barbara Niedner

Handelsblatt Interview “Die Natur plant nicht!”

Die Natur plant nicht! Was Manager von der Pusteblume lernen können, wann Algorithmen schädlich sind und was gewisse Spitzenpolitiker mit Brüllaffen gemeinsam haben. Ein Interview von Tanja Kewes über meine Arbeit als Verhaltensbiologin und Führungstrainerin auf der Karriere-Seite im Handelsblatt.