Dr. Barbara Niedner

Verhaltensbiologie & Führung

Führung Frauen – weibliche Führungskräfte

Weibliche Führungskräfte bilden andere Hierarchien als Männer.

Im Führungstraining fragen oft Alphas, inwiefern sich Frauen und Männern in der Bildung von Hierarchien unterscheiden.

Bei den Affen unterscheiden sich weibliche und männliche Hierarchien. Dazu eine passende Studie:

… Marianne Schmid Mast von der Universität Zürich den Umgang von Frauen mit Hierarchien untersucht … : Frauen bilden – sogar in reinen Frauen-Gruppen – ebenfalls Hierarchien, nur gehen sie dabei anders vor als Männer.

Aus verhaltensbiologischen Studien wissen wir, dass  Männern sich in einer Gruppe in den ersten Minuten entscheiden, wer in der Hierarchie oben oder unten ist. Bei Frauen dauert dieser Prozess dagegen sehr viel länger. In einer Männer-Hierarchie im Unternehmen fällt es weiblichen Führungskräften daher oft schwer sich schnell genug in die passende Position zu bringen.

Führung Frauen – weibliche Führungskräfte :  Was sind Ihre Erfahrungen im Unternehmen?

 

Autor: Dr. Barbara Niedner

Als Verhaltensbiologin und Führungskräftetrainerin in namhaften Unternehmen bringe ich die Prinzipien der Natur, die sich über Millionen von Jahren agil wandlungsfähig angepasst hat, in die digitale Ära.