Dr. Barbara Niedner

Verhaltensbiologie & Führung

Gesunde Mitarbeiter: Chicorée als Mittagsessen

Wie kann ich mich schnell und gesund mittags im Büro oder unterwegs ernähren? Eine Herausforderung für Viele!

Tipps für gesunde Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen: Chicorée mit Nüssen

Chicoree1Chicorée hilft den guten Darmbakterien sich zu vermehren. Eine gute Darmflora steigert Ihr Lernvermögen und beeinflusst positiv Ihre Stimmung.

Im Winter ein wunderbares Gemüse!

Eine darmbakterienfreundliche Ernährung ist ein genialer Weg, um die eigene Stimmung zu heben und sich besser zu fühlen.

Füttern Sie Ihre guten Darmbakterien mit ihren Lieblingsspeisen!

Chicorée ist reich an Inulin, ein präbiotischer löslicher Ballaststoff, was die guten Darmbakterien lieben. Das führt zu einer guten Symbiose zwischen Ihrer Darmflora und Hirn.

Zusätzlich regen die Bitterstoffe vom Chicorée die Bildung von Gallensäure und damit die Fettverdauung an.

Meine Empfehlung für gesunde Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für das schnelle Mittagessen im Büro:

  • 500g Chicorée roh
  • 100g Nüsse
  • Olivenöl und Salz falls eine Schüssel vorhanden ist. Geht auch pur!

Nüsse sind sowieso gut fürs Hirn und meine Lieblingsnahrung. Davon esse ich täglich reichlich.

Autor: Dr. Barbara Niedner

Als Verhaltensbiologin und Führungskräftetrainerin in namhaften Unternehmen bringe ich die Prinzipien der Natur, die sich über Millionen von Jahren agil wandlungsfähig angepasst hat, in die digitale Ära.