Dr. Barbara Niedner

Verhaltensbiologie & Führung

Primaten im Park: Botanischer Garten in Entebbe Uganda

Im tropischen Regenwald ist es jedesmal eine große Herausforderung, Primaten aufzuspüren und ganz oben in den Gipfeln zu sichten => #Bushtime

Hier im Botanischen Garten in Entebbe dagegen gibt es “Primatenbeobachtung Light”: Mantelaffen und Grüne Meerkatzen flanieren, speisen, kraulen, relaxen und spielen in der gepflegten Parklandschaft mit wunderschönen altem Baumbestand und großen Termitenhügeln.

Grüne Meerkatzen und Mantelaffen sind #Kulturfolger und gesellen sich öfter in der Nähe von Menschen.

Mantelaffen im Botanischen Garten in Entebbe Uganda
Mantelaffe mit Jungtier, Colobus guereza, Black-and-white Colobus Monkey, Entebbe Uganda

Auch in einer angelegten Parklandschaft gibt es schlampige Ecken und Klettermöglichkeiten.

Auf der Such nach Siamangs sind wir nicht ganz so steil an Lianen den Hang im tropischen Regenwald hochgeangelt. Allerdings nicht so elegant!

Nach dem Toben und Klettern wird entspannt. Soziales Kraulen verstärkt die Bindung in der Gruppe:

Soziales Kraulen und relaxen im Botanischem Garten in Entebbe Uganda
Grüne Meerkatzen Cercopithecus aethiops Vervet Monkeys